Reiseliteratur weltweit

Geschichten rund um den Globus

1870 - Königin Victoria
Schafschur
Balmoral, Schottland

Balmoral, Montag, den 13. Juni 1870. Um halb 12 Uhr fuhr ich nach J. Thomson's Haus. Hier, auf einem daranstoßenden Felde, dicht an der Mauer, waren meine Schafe in einer Umzäunung, und James Brown, der Schäfer, nebst Morrison und anderen Hilfsbereiten (einer ein Bruder der Morgans) nahmen die Schafe eins nach dem andern heraus, banden ihre Füße zusammen und legten sie Weibern, die auf der Erde saßen, auf den Schoß, die sie ausgezeichnet gut und geschickt mit großen Scheren schoren. Es waren vier Frauen, welche in einem Halbkreise saßen, von denen Mrs. Durran und Mrs. Leys ihre Arbeit mit großer Fertigkeit verrichteten, während Mrs. Morrison nicht so vertraut mit derselben schien und der die großen, schweren Schafe, die nicht still liegen wollten, einige Mühe machten. Die Schererinnen müssen sie mit ihren Knien festhalten, was eine harte Arbeit ist. Vier andere Frauen saßen dicht an der Mauer und schoren ebenfalls. Darauf wurden die Schafe alle gezeichnet und einigen wurden vor dem Scheren die Hörner abgesägt, um zu verhindern, daß dieselben ihnen in den Kopf wachsen. Die ganze Prozedur gewährte einen recht malerischen Anblick, und es war merkwürdig, zu sehen, wie die prächtige, dicke Wolle den Tieren gleich einem Rock abgenommen wurde.

Königin Victoria
Neue Blätter aus meinem Tagebuche in den Hochlanden
Von 1862-1882
Stuttgart und Leipzig 1884

Reiseliteratur weltweit - Geschichten rund um den Globus. Erlebtes und Überliefertes aus allen Teilen der Welt. Entdecker – Forscher – Abenteurer. Augenzeugenberichte aus drei Jahrtausenden. Die Sammlung wird laufend erweitert – Lesen Sie mal wieder rein!