Reiseliteratur weltweit

Geschichten rund um den Globus

1785 - Elizabeth Lady Craven, englische Schriftstellerin
Gondeln wie Särge
Venedig

 

Ich ging nach Venedig. Als ich über den großen Kanal fuhr, erinnerte ich mich der Worte des Abbé Coyer: „Rome est bâti par les hommes, mais Venise par les dieux (Rom ist von Menschen, Venedig von Göttern erbaut)“. Aus Bildern, die ich gesehen, hatte ich mir eine Vorstellung von Venedig gebildet, und erwartete eine schöne Stadt; ich fand sie ganz anders. Die zahllosen Gondeln, die wie soviel Särge auf dem Wasser schwimmen, und das traurige Äußere der Häuser bilden bei weitem kein so schönes Schauspiel als die schreibenden Reisenden uns glauben machen wollen. An den schönsten Pallästen sind die Fenster durch schmutzige, unangestrichene Laden bis zur Mitte verschlossen, was ihnen ein unangenehmes Ansehen gibt.

 

Craven, Elizabeth
Denkwürdigkeiten der Markgräfin von Anspach in zwei Bänden
Band 1, Stuttgart 1826

Reiseliteratur weltweit - Geschichten rund um den Globus. Erlebtes und Überliefertes aus allen Teilen der Welt. Entdecker – Forscher – Abenteurer. Augenzeugenberichte aus drei Jahrtausenden. Die Sammlung wird laufend erweitert – Lesen Sie mal wieder rein!