Reiseliteratur weltweit

Geschichten rund um den Globus

1905 - Ludwig Burchardt
Kap Musandam

Nach stundenlangem vergeblichem Ringen mit der Strömung nahmen wir Zuflucht in einer abgelegenen, ganz von hohen Felswänden eingefassten Bucht. Man könnte die Gegend um das Ras Mussendim wegen der steil abfallenden Felsen und der vielen tief ins Land hineinreichenden Fjorde mit der norwegischen Küste vergleichen. Ein enges Tal mündete in die Bucht, hier fanden wir drei Zisternen mit gutem Trinkwasser. Die Bucht glich einem kleinen Gebirgssee; das tiefe, kristallklare Wasser war von Schwärmen sonderbar geformter, in allen Farben schillernder Fische bevölkert.

Burchardt, Ludwig
Ost-Arabien von Basra bis Maskat auf Grund eigener Reisen
In: Zeitschrift der Gesellschaft für Erdkunde, Berlin 1906

Reiseliteratur weltweit - Geschichten rund um den Globus. Erlebtes und Überliefertes aus allen Teilen der Welt. Entdecker – Forscher – Abenteurer. Augenzeugenberichte aus drei Jahrtausenden. Die Sammlung wird laufend erweitert – Lesen Sie mal wieder rein!